Referenzprojekte Speiseeistechnik

Eiscafé Maximilian – Schwechat

“Regional, Traditionell, Bio und Vegan”, das ist das Motto des Eiscafé Maximilian, dass Herr Maximilian Spitzer am Schwechater Hauptplatz eröffnete.

Täglich bietet das Eiscafé frisches Eis an. Das Sortiment reicht von altbekannten Eissorten über Bio-zertifiziertes Eis, bis hin zu veganes Eis wie Granatapfel oder Holunder.

An sonnigen Tagen verwandelt sich der Platz vor dem Lokal in einen kleinen Garten mit Tischen und Sonnenschirme für die Gäste. Hervorragende Lage, einmalige Stellung und eine wunderbare Community, diese Punkte waren Entscheidungshilfe für den weiteren Standort in Schwechat.

Eine zuverlässige und energiesparende Eisvitrine soll es sein, worin Herr Spitzer sein Veganes Eis, sowohl sein Bio-zertifiziertes Eis, präsentiert und dem Eiskunden zur Auswahl steht. Seine neueste Eisvitrine, IFI Panorama, überzeugte in Design und Technik. Besonders die qualitative hochwertige Kühlung gewährleistet Herrn Spitzer für sein Eis das Optimum.

Im Sommer entschied sich Fam. Spitzer, dass sie das Eiscafé von einem Saisonbetrieb zu einem Ganzjahresbetrieb mit Speisen und Frühstück umbauen werden.

Im Herbst war es soweit, dass Fa. Stölner beim Umbau vom kleinen Eiscafé zu einem Eissalon – Restaurant – Cafe – Konditorei wieder Ideen und „Know-How“ mit einbringen durfte und dies ebenfalls umsetzte.

Küchentechnik, Spültechnik, Wasseraufbereitung, externe Kältetechnik und Kühltechnik wurden professionell installiert.

Das neue Schmuckstück im Lokal ist die neue Vitrine von IFI.

Die IFI Cloud wurde hierbei in der Version 4 Jahreszeiten geliefert. Im Sommer verwendet das Eiscafé Maximilian diese als Eisvitrine, im Frühling, Herbst & Winter werden hierin Mehlspeisen angeboten.

Wir freuen uns, dass Herr Spitzer wieder einmal auf die Kompetenz und Zuverlässigkeit der Firma Stölner vertraut und wünschen alles Gute und viel Erfolg mit ihrem neuen Eiscafé!